An alle die, die es wissen wollen...



Geredet wird viel, gehetzt wird viel, belogen wird viel und mich fragte nie jemand...


Und bevor Ihr Euch Eure Meinung macht, solltet ihr diese Zeilen lesen, um zu wissen was
ICH denke!!!!!

Ich habe diese Gedenkseite für Michael Müller erstellt und
diese Seite soll Michael unvergessen machen! Sie ist,
für einen wundervollen Menschen, der mich in meinem Leben 
zum ständigen weiterdenken angeregt hat und noch bis heute tut.
Denn nichts, ist schlimmer, als ein intellektueller Stillstand.
Seit seinem Tot, hatte ich viel Zeit um über mein Leben nachzudenken.
Auch die Entwicklung seiner Witwe Annett, blieb mir nicht verborgen.
Wir führten viele Gespräche, doch die Frage nach dem Sinn des Lebens kann ich heute mit
"LEB" beantworten. Der Blickwinkel zu vielen Situationen hat mich zu dem Schluss kommen lassen, dass ich erst in mir Ordnung schaffen muss, um meine Prioritäten  verwirklichen zu können. Meine Prioritäten lagen und liegen, wie früher bei meiner Familie, in meinen Werten, in denen ich lebte und ständig weiter leben werde.

Es muss mich keiner verstehen. Ich bin keinem Rechenschaft schuldig, außer mir selbst. Ich muss keine Fragen mehr beantworten. Sondern ich werde meinen Weg gehen ohne Rücksicht ob es jemandem gefällt oder nicht.

Wie ihr bereits gemerkt habt, habe ich die Seiten Faktor Deutschland offline genommen, da es ohne Michael Faktor Deutschland nicht mehr geben kann.
Deshalb liegt eine meiner Priorität an der Unvergessenheit von Michael Müller auch im Namen seiner Witwe Annett.


 

 Es ist nicht wichtig wie ein Mensch war, sondern es ist wichtig wie er werden kann. (Zitat: Michael Müller)